KEROSIN AUS SONNENLICHT

kerosinaussonnenlicht

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Solar | 28.04.2014 Redaktion BLW

Kerosin aus Sonnenlicht

Brüssel – EU-Forscher haben erstmals Kerosin aus Sonnenlicht hergestellt

 

Brüssel – EU-Forscher haben erstmals Kerosin aus Sonnenlicht hergestellt – mit dabei das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Das EU-Forschungsprojekts Solare-Jet hat weltweit zum ersten Mal Solar-Flugturbinenkraftstoff aus Wasser und Kohlendioxid (CO2) hergestellt. Damit haben die europäischen Forscher nachgewiesen, dass Kerosin vollständig aus erneuerbaren Energien produziert werden kann. Am Projekt Solar-Jet beteiligen sich europäische Forschungseinrichtungen von Hochschulen und der Industrie, darunter auch das Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Máire Geoghegan-Quinn, EU-Forschungskommissarin: „

Diese Technologie bedeutet, dass wir eines Tages umweltfreundlichere und in ausreichenden Mengen zur Verfügung stehende Kraftstoffe für Flugzeuge, Kraftfahrzeuge und andere Verkehrsmittel herstellen könnten. Dies könnte die Energieversorgungssicherheit stark verbessern und aus einem der für die globale Erwärmung wichtigsten Treibhausgase eine wertvolle Ressource machen.“

Das Projekt befindet sich noch im Versuchsstadium: Die Forscher haben ein Glas voll Flugturbinenkraftstoff unter Laborbedingungen mit simuliertem Sonnenlicht hergestellt. In der nächsten Projektphase prüfen die Partner, ob die Technik in einem größeren Maßstab und zu wettbewerbsfähigen Kosten funktioniert. Das auf vier Jahre angelegte Projekt Solar-Jet lief im Juni 2011 an und erhält 2,2 Mio. EUR an EU-Mitteln aus dem Siebten Rahmenprogramm für Forschung und technologische Entwicklung (RP7). (pd)

Quelle:

http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fmedia.agrarheute.com%2F28%2F608528.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.agrarheute.com%2Ftag%2FForschung&h=480&w=600&tbnid=eVhcrjztcjdqLM%3A&zoom=1&docid=mBWRHbtaBJm3yM&ei=MrtfVKT1H8GVNofagfgC&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=594&page=7&start=136&ndsp=25&ved=0CIQBEK0DMCo4ZA

WERBUNG

WERBUNG

Advertisements