Hat die Drachen-Familie die Kontrolle über die FED übernommen?

Mehrere Quellen berichten, dass die Drachen-Familie am 17. Oktober die Kontrolle über die internationalen Aktivitäten der FED übernommen hat und als Ergebnis daraus wird die ISIS und Ebola Kampagnen der Kabale, die Verhandlungstaktik waren, abgewickelt. Im Rahmen der Vereinbarungen werden die Vereinigten Staaten, Europa und England ihre eigenen Währungen haben. Allerdings wird die Weltreservewährung nicht mehr länger von den Familien kontrolliert, die die FED besaßen, sagten die Quellen, einschließlich das Pentagon und der CIA.

Eine chinesische Regierungsquelle konnte das nicht bestätigen, dass eine Einigung erzielt wurde. Dennoch betonte sie, dass China, Indonesien und Japan ihre eigenen Dollars gedruckt haben unter dem alten Regime, dass aber alle neuen Dollar-Schöpfung weltweit im Oktober beendet werden. Dies bedeutet, dass jede neu ausgegebene Währung international etwas anderes als Dollars sind und wahrscheinlich ein Korb von Währungen, die auf den chinesischen Yuan zentriert sind.

Eine britische MI5 Quelle sagt seinerseits: „Europa ist nicht in der Verfassung, irgendwelche Vereinbarungen zu treffen, die zukünftig auf den Euro setzen. Italien, Frankreich und Deutschland müssen die Emission von inländischer Währung beschleunigen und das ist jetzt eine anerkannte Tatsache.“

Darüber hinaus gibt es noch eine große Machtgruppe, insbesondere im Nahen Osten und in den Usa, die nicht bereit sind, dieses Abkommen zu akzeptieren, sagen die Quellen der Drachen-Familie. Als Ergebnis dürften sich geopolitische Turbulenzen fortsetzen, bis die letzte Widerstandsgruppe gebändigt und unter Kontrolle ist. Ein Mitglied der Drachen-Familie sagte, sie werden sich mächtig ins Zeug legen, die vollständige Niederlage der Kabale bis zum chinesischen Neujahrsfest abgeschlossen zu haben, was dann der 19. Februar 2015 ist.

Eine hochrangige „G7 Quelle“ bestätigt unabhängig, dass als Ergebnis dieser neuen Vereinbarung das „Neue Wirtschaftssystem entwickelt wird, basierend auf die Wahrheit, dass es eine Fülle von Ressourcen gibt und keine Knappheit.“

Wenn die Vereinbarung die höchste Ebene der östlichen und westlichen esoterischen Mächte erreicht hat, dann wird es viele öffentliche Anzeichen geben. Um nur eine Sache zu nennen, viele Weltführer, einschließlich dem Präsidenten der Firmenregierung Barack Obama, der japanische Ministerpräsident und Sklave Abe, UN-Generalsekretär Ban K Moon und der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu werden aus ihren Ämtern entfernt werden.

Sicherlich sehen die Dinge für Japans Abe nicht gut aus. Zwei seiner Minister aus seinem gerade neu gemischten Kabinett, Handels- und Industrieminister Yuko Obuchi und Justizminister Midori Matsuhima traten am Montag zurück. Die Minister traten zurück wegen angeblichen Missbrauch von politischen Mitteln, aber das war nur ein Vorwand für die Öffentlichkeit. Beide Minister waren Schüler des Top-CIA-Anwender in Japan Gerald Curtis, der das nun nicht mehr ist. Quellen aus der japanischem Kaiserfamilie sagen, dass die Entfernung von Abe und seine geheimen Hintermänner wie Richard Armitage und Michael Green Teil der Vereinbarung war, die zwischen der Drachen-Familie und westlichen Führern getroffen wurde.

Der politische Veteran Ichiro Ozawa wird von den japanischen Rechtslastigen als Übergangsfigur für den Vorsitz von Japan angesehen, bis eine wirklich unabhängige Regierung gebildet werden kann, sagten die Quellen. Zwei andere Namen wurden noch genannt für den möglichen Ersatz von Abe und sind der ehemalige Bürgermeister von Osak Toru Hashimoto und der ehemalige Präfektur Gouverneur von Miyazaki Hideo Higashikokubaru.

Es gibt auch einen starken Anschub durch die Kaiserfamilie und anderen, um Japan mit Nord- und Südkorea zu vereinigen, um Kopan zu erschaffen, was dann eine Wirtschaftsmacht mit einer Bevölkerung von 200 Millionen sein wird. In einem solchen Szenario würde das Okinaw-Archipel zu einem unabhängigen Königreich und die US-Streitkräfte würden dann in Japan und Korea als regionale Friedenstruppe stationiert werden.

Die chinesische Regierungsquelle sagte, dass „die Schaffung eines solchen Staates zur Stabilität in Nordostasien beitragen würde,“ während sie im Prinzip die Aufrechterhaltung der bestehenden Grenzen unterstützen.

Das nordkoreanische Regime insbesondere steht Japan sehr nahe. Nach der Niederlage Japans im Zweiten Weltkrieg legte ein kaiserlich-japanischer Offizier mit Namen Osamu Hatanaka mit geheimer Hilfe durch die kaiserliche Familie dar, ein Vorkriegs-Japan auf der koreanischen Halbinsel wieder zu erschaffen, sagte die kaiserliche Fmilienquelle. Hatanaka war ein Absolvent der Elite-Militärschule Nakano und brachte Kim Il Sung an die Macht.

Auch die Mutter des gegenwärtigen nordkoreanischen Führer Kim Jing Un, Megumi Yokota, wurde im Alter von 13 nach Nordkorea gebracht, weil sie sowohl japanisches, als auch koreanisches königliches Blut der Li-Dynastie hat.

Ferner half der CIA Kim Jong Un, um Jang Song Thaek und seine Fraktion abzulösen, um zu verhindern, dass Nordkorea unter chinesische Kontrolle fiel, sagte das Mitglied der königlichen Familie in Japan.

Das kürzliche Verschwinden von Kim Jong Un lag an seinem Übergewicht, sagte die chinesische Regierungsquelle. Er erholt sich nun nach einer Knöcheloperation, sagte er. General O Kuk Ryol, der als sein Regent diente, sichert die Stabilität der Kim Dynastie, sagte er.

Südkoreanische Regierungsagenten nahmen auch letzte Woche Kontakt zur White Dragon Society auf und sagten, dass ihre Regierung mit Nuklearterror erpresst wurde, um sie zu hindern, ihre Beziehungen mit Japan und Nordkorea zu verbessern. Die WDS versprach, dass Südkorea vor Nuklearangriffe sicher sei, weil die U-Boote der Kabale, die für den Angriff eingesetzt werden sollten, bereits versenkt wurden.

In jedem Fall wollen Chinesen und Japaner, dass US Generalsekretär Ban Ki Moon von der Macht entfernt und verhaftet werden soll, weil er ohne angemessene Konsultationen in sein Amt gehoben wurde und sie kein Vertrauen haben.

Dem anderen von der Kabale kontrollierten Koreaner, dem die Asiaten nicht vertrauen, ist der Kopf der Weltbank Jim Yong Kim, der eine US kontrollierte Institution leitet, dessen Bretton Wood Mandat abgelaufen ist, wie es auch im Fall des IWF ist.

Sollten wir Veränderungen bei der UN, der Weltbank und dem IWF in den kommenden Monaten sehen, wissen wir sicher, dass die Vereinbarung auf dem hohen Niveau erreicht ist.

Viele Quellen und Berichte behaupten auch, dass US Präsident Barack Obama durch eine Militärregierung unter der Führung von General Carter Ham ersetzt wurde. Wenn dies wirklich wahr ist, dann sollte es auf jedem Fernsehbildschirm in der Nation zu sehen sein. Bis man das sieht, sollte man diese Information mit einer Priese Salz genießen.

Allerdings sagen Quellen aus dem Pentagon wie oben bei diesem Artikel erwähnt, dass die ISIS und Ebola Kampagnen abgewickelt wurden, da die Vereinbarung mit der Drachen-Familie erreicht wurde.

Die Ebola Kampagne war Verhandlungstaktik mit der Absicht, die Asiaten mit der Drohung unter Druck zu setzen, die falsche Pandemie als Vorwand zu nutzen, den globalen Handel und Reisen abzuschneiden. Die ISIS Kampagne war eine Drohung, den Ölfluss aus dem Nahen Osten abzuschneiden.

Sollte eine Einigung erreicht worden sein, dann wird man erwarten, dass ISIS und Ebola aus den Unternehmensnachrichten verblassen.

Wenn wir über Ebola sprechen, die Rockefeller Famiie kontaktierte diesen Autor über die japanische Königsfamilie, um mitzuteilen, dass Richard Rockefeller, der Sohn von David Rockefeller, der kürzlich durch einen Flugzeugabsturz starb, durch die Kabale ermordet wurde, um ihn zum Schweigen zu bringen, weil er plante, die Ebola Kampagne zu verraten.

Schließlich schickte der britische Geheimdienst diesem Autor folgenden Link, nachdem letzte Woche das Thema über die Schwarze Sonne erwähnt wurde:

https://www.flickr.com/photos/marktjones/sets/72157622997219645/

Das Gemälde ist von Joan Cocteau, der behauptet, einer der Großmeister der Priorität von Sion (wie bei Zionismus) zu sein. Man beachte die Schwarze Sonne.

Es gibt auch eine asiatische Gruppe, die als rote Swatika-Gesellschaft bekannt ist, die vorgibt, mit Aliens Kontakt zu haben. Dieser Autor besuchte einen ihre Heiligtümer in Ginza, Tokio und kann bezeugen, dass sie gefüllt waren mit dickem, soliden Gold-Altaren, bedeckt mit Alien aussehenden Symbolen. General Douglas MacArthur war eng mit dieser Gruppe verbunden, heißt es von einer rechtslastigen japanischen Quelle.

http://en.wikipedia.org/wiki/Red_Swastika_Society

https://outofthisworldx.wordpress.com/2014/10/20/dynamic-duo-wilcockfulford-did-the-dragon-family-take-control-of-the-federal-reserve-board/

Quelle Text: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

 

WERBUNG

WERBUNG

Advertisements